Betreiber der ARENA LEIPZIG verleihen Sold-out-Award an Peter Maffay

06.03.2018

Unplugged-Format begeistert 7.500 Besucher mit Hits und Raritäten.

Peter Maffay hat in der ARENA LEIPZIG soeben einen Sold-Out-Award erhalten. Vor Beginn seiner Show im Rahmen der MTV UNPLUGGED Tour 2018 nahm er die Auszeichnung von Fabian Schulte-Terboven (Tourneeleitung, RTK Roland Temme Konzertveranstaltungs-gesellschaft mbH & Co. KG) und Lennart Markwort (Projektleiter, RTK), Rüdiger „Sascha“ Sachse (Geschäftsführer, Känguruh Production Konzertagentur GmbH), Philipp Franke (Geschäftsführer, ZSL Betreibergesellschaft mbH) und Iris Rackwitz (Marketing- und Eventmanagerin, ZSL) entgegen. Die 7.500 Plätze in der bestuhlten Halle waren innerhalb weniger Wochen ausverkauft. Generell ist die Tour durch 23 Städte in Deutschland und der Schweiz mit 180.000 Tickets zu 98 Prozent ausverkauft.

„Unsere Gäste erleben heute einen ganz besonderen Abend. Peter Maffay spielt mit seiner Band bekannte und weniger bekannte Songs aus seiner 40-jährigen Bühnengeschichte und präsentiert sie in neuem Gewand. Wir haben es zuletzt bei a-ha hier im Haus gesehen: Akustik-Sets haben einen ganz eigenen Charme. Sie berühren gerade durch ihre Schlichtheit. Beim Publikum kommen diese besonderen Formate sehr gut an – die Resonanz auf das Konzert zeigt es“, so Philipp Franke.

Und Peter Maffay ergänzt: „Ich habe Lust, mich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Das passt in unsere Zeit, und das passt in unser Leben. Kein Schnickschnack, keine Umwege, sondern eine klare Ausrichtung auf das, was wichtig ist.“ Begleitet wird er von dem deutschen Popsänger und Songwriter Johannes Oerding.

Die MTV UNPLUGGED Tour 2018 ist für Peter Maffay der fünfte Auftritt in der ARENA LEIPZIG als Solokünstler (2005, 2007, 2010, 2015, 2018). Zudem war er hier dreimal mit „Tabaluga“ zu Gast und brachte dabei jeweils mehrere Shows auf die Bühne (2003, 2012, 2016). Insgesamt begeisterte Peter Maffay in der ARENA LEIPZIG bisher rund 140.000 Fans.

v.l.: Fabian Schulte-Terboven, Sascha Sachse, Iris Rackwitz, Peter Maffay, Philipp Franke, Lennart Markwort; (Foto: Tom Schulze)