Festwiese Leipzig

Unvergessliche Stunden unter freiem Himmel

Für Open-Air-Veranstaltungen mit bis zu 70.000 Besuchern ist die Festwiese Leipzig eine gefragte Adresse. Internationale Top Acts wie Michael Jackson, U2, Depeche Mode, die Rolling Stones, Linkin Park und Die Toten Hosen begeisterten auf dem 200 mal 200 Meter umfassenden Areal schon ihr Publikum.

Generell ist das weitläufige Gelände für Shows, Tagesfestivals, Sommerkino oder Firmenevents hervorragend geeignet. Das Feuerwerksfestival „Pyro Games“, die WM im Bogenschießen und das Sommerfest des Konsums Leipzig sind nur einige Beispiele dafür.

An ihrer Nordseite an die Red Bull Arena angrenzend, erstreckt sich die Festwiese Leipzig auf einer Fläche von insgesamt 40.000 Quadratmetern. Sie kann komplett umfahren werden. Begrenzt wird sie von einem begehbaren Damm, der von breiten Treppenanlagen symmetrisch unterbrochen und im südlichen Bereich über Rampen befahrbar ist.

Die historische Anlage steht unter Denkmalschutz und ist außerhalb von Veranstaltungen für Besucher offen.